Donnerstag, 6. April 2017

5 Jahre Cook Bake Book

Fünf Jahre – alles, was ich denke ist: Wow! Ein halbes Jahrzehnt!
Wie können das um Himmels willen schon FÜNF Jahre sein?

Ich weiß, es ist langweilig, wenn ich schon wieder schreibe, wie wahnsinnig schnell die Zeit doch vergeht. Aber es ist nun einmal so. Das Problem ist, dass ich seit Beginn meiner Bloggerzeit zunehmend weniger Zeit für den Blog zur Verfügung hatte, trotzdem habe ich ihn immer irgendwie über Wasser gehalten. Doch besonders in den letzten Jahren ist privat durch Schulabschluss, Freiwilligenjahr und Studium so unglaublich viel passiert, dass ich es rückblickend umso erstaunlicher finde, wie viel Content ich früher zu produzieren in der Lage war.

Herrje, jetzt habe ich es gesagt. Früher. Irgendwie fühle ich mich immer ziemlich alt, wenn ich dieses Wort benutze. Aber nach fünf Jahren kann ich wohl tatsächlich von einem „früher“ sprechen, wenn ich an 2012, 2013… denke.

Natürlich macht ein Blog in fünf Jahren einige Veränderungen mit, aber wie ein Blog seinen Autor verändert, ist fast noch interessanter: Ich besitze eine gute Kamera (nicht nur für den Blog, aber ohne ihn hätte ich sie vielleicht nicht) und schwere weiße Bretter, mit denen ich eine Fotobox zusammenbauen kann. Ich überlege, wann ich das beste Licht für Fotos in der Wohnung habe und ich achte bei der Wohnungssuche darauf, dass durch die Fenster überhaupt genug Tageslicht reinkommt. Ich besitze schätzungsweise dreimal so viele Bücher wie vor der Bloggerzeit, wenn nicht mehr, wobei deren Zahl natürlich auch ohne Blog gestiegen wäre. Ich habe einen SuB! Und dessen Größe ist mir viel zu hoch. Noch bevor ich in eine neue Stadt ziehe, kenne ich dort jemanden – andere Blogger. Ich bin mit Leuten aus ganz Deutschland (und Österreich) vernetzt und mit ein paar wenigen gerade wegen des Blogs so eng befreundet, obwohl wir uns schon vorher kannten. Ich bin gespannt, was sich in Zukunft noch alles ändert – am Blog und an mir.


Diese fünf Jahre lassen sich einfach so schwer fassen, heute ist ein ganz seltsamer Tag. Ich werde jetzt noch eine Weile dieses komische Gefühl mit mir herumtragen und dann hoffentlich bald wieder klar denken können.

Ein Gewinnspiel gibt es heute nicht. Warum? Tja, das kann ich kaum erklären, es fühlt sich irgendwie nicht richtig an. Stattdessen bekommt der Blog endlich endlich ein neues Profilbild. Ich weiß, damit könnt ihr vermutlich eher nicht so viel anfangen :D Aber das war schon lange überfällig und den Geburtstag halte ich für einen passenden Anlass.

Nichtsdestotrotz muss ich auch dieses Jahr wieder Danke sagen. Danke an alle, die hier trotz meiner unregelmäßigen Beiträge immer vorbeischauen, danke an alle, die vielleicht nur zufällig hier gelandet und doch für ein paar Minuten verweilt sind. Danke, dass ihr mitlest, danke, dass ihr kommentiert. Und heute auch ein besonderes Danke an diejenigen, die schon die ganzen fünf Jahre dabei sind!


Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu fünf Jahren toller Blogzeit. Gar nicht so einfach, so lange durchzuhalten. Aver es gibt so viele schöne Dinge und Momente, die man einfach nicht mehr missen möchte.
    Auf die nächsten fünf Jahre!

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  2. Ganz herzlichen Glückwunsch!!!
    Ein halbes Jahrzehnt, das klingt schon ganz schön lange :D
    Jedenfalls weiterhin ganz viel Spaß und vor allem schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren und ich freue mich auf die kommenden Beiträge sowie das neue Profilbild.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank euch allen!
    Ich bin auch schon sehr gespannt, wie es weiter geht und was ich mit dem Blog noch alles erleben werde :)

    AntwortenLöschen
  5. so lange schon....wie schnell die zeit vergeht! gratulation, mach weiter so. LG und schöne Feiertage♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie! Aber das weißt du ja eigentlich noch viel besser als ich ;)
      Danke, dir auch eine schöne Osterzeit!

      Löschen
  6. Huhu!

    Herzlichen Glückwunsch! Ich bin immer froh, wenn Blogger nicht irgendwann einfach sang- und klanglos bestehen, sondern ihren Blog auch nach Jahren noch weiterführen. :-)

    Hihi, wenn du dich schon alt fühlst... Mein Blog besteht jetzt seit etwa vier Jahren, aber ich bin ja auch schon 40, deswegen fühle ich mich deswegen jetzt auch nicht unbedingt älter. ;-)

    Ich finde, ein Bloggeburtstag muss nicht unbedingt immer mit einem Gewinnspiel einhergehen - ich freu ich auch so für dich. ;-)

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Mikka :)
      Das ist ja eine schöne Idee mit der Kreuzfahrt, danke fürs Verlinken!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  7. Herzlichen Glückwunsch! 5 Jahre ist echt ne Wahnsinnszeit und ich gratuliere Dir!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.