Donnerstag, 4. Juni 2015

{Monatsrückblick} Mai 2015

Von einem erfolgreichen Lesemonat, einigen ausstehenden Blogposts, aber auch einem bunten Mai...

 
11. Das Mädchen mit dem Perlenohrring | Tracy Chevalier - keine Rezension
12. Pausenbrot und Pradatasche | Niamh Greene - nach 55 Seiten abgebrochen
13. Aprikosensommer | Deniz Selek - 4/5 Lesebändchen
14. Herzklopfen und Hüttenzauber | Fanny Schönau - Rezension ausstehend
15. Ewig und eins | Adriana Popescu - keine Rezension


Was für ein guter Lesemonat! Vier komplette Bücher - so viel habe ich schon lange nicht mehr geschafft. Von Das Mädchen mit dem Perlenohrring haben wir vor gefühlten Ewigkeiten das Hörbuch im Kunstunterricht gehört. So weit ich mich erinnern kann, sind wir aber nie bis zum Ende gekommen und nun wollte ich die Geschichte gern noch einmal zusammenhängend lesen. Wer historische Romane mag, gern im Zusammenhang mit Künstlern (schließlich handelt es sich um eine fiktive Entstehungsgeschichte des weltberühmten Gemäldes von Vermeer van Delft), dem kann ich das Buch wärmstens empfehlen! Ich habe es an einem Tag durchgelesen und bin wirklich begeistert!

Leider musste ich die nächste Lektüre nach nur 55 Seiten abbrechen. Es waren wirklich qualvolle 55 Seiten. Die Story und die Figuren hätten sich eventuell noch entwickeln können, aber ich kam partout nicht mit dem Schreibstil klar. Eher stichpunktartig, denn in Sätzen, begegnete mir auf den ersten Seiten von Pausenbrot und Pradatasche eine typisch amerikanische Hausfrau, die nun, da die Kinder zur Schule gehen, nichts mit ihrer neu gewonnenen Zeit anfangen kann. So kam es jedenfalls für mich rüber. Nein danke, das empfand ich einfach nicht als lesenswert!

Die anderen drei Bücher haben mir wieder super gefallen, Herzklopfen und Hüttenzauber habe ich im Rahmen der Leserunde auf LovelyBooks gelesen, die Rezension kommt also bald.
Zu Ewig und eins muss ich eigentlich nicht viel sagen, es ist schließlich von Adriana Popescu und ich liiieeebe ihre Bücher! Absolute Leseempfehlung!!

Es gab im Mai außerdem die Rezension zu einem ganz besonderen Buch zu lesen: Foto Wohnsinn! Wer fotografiert gern? Dann könnte das Buch etwas für euch sein. Die beiden Kreativblogger-Autoren stellen so einige Bastelprojekte vor, mit denen sich ganz zauberhaft die Wohnung dekorieren lässt.

Wollen wir doch mal sehen, ob ich im Juni auch so viele Bücher schaffe.
Wie viel habt ihr im Mai gelesen?

 
Hier bleibt es im Mai wieder leer. Aber keine Sorge, ich falle nicht erneut in einen tiefen Back-Schlaf ;) Das nächste Rezept ist schon fotografiert und verspeist und wird im Juni auch gezeigt. Die Kombination Tomate-Mozzarella hatte euch doch bei den Gnocchi schon gut gefallen, da dürft ihr gespannt sein, in welcher Form ich sie diesmal angerichtet habe.

 
 Instagram

Euch ist es bestimmt ins Auge gesprungen: Mein Blog hat ein neues Hintergrund-Bild! Als Blogbetreiber schaut man sich seinen Blog ja ziemlich häufig an und so langsam muss hier mal wieder frischer Wind rein. Der Hintergrund ist die erste Änderung, aber sicherlich nicht die letzte. Still und leise habe ich auf einem Testblog bereits einiges ausprobiert.
Zur Erinnerung habe ich hier einen Screenshot vom "alten" Design:


Im Mai ging ein Post online, der mich recht lange beschäftigt hat, was man auch an seiner Länge merkt. Ich hab mal ganz ausführlich aufgeschrieben, was es mit einem Freiwilligenjahr, insbesondere dem Bundesfreiwilligendienst, eigentlich auf sich hat. Vielleicht ist es für euch ganz interessant zu lesen oder hilft sogar bei der Entscheidung, selbst so einen Dienst zu machen.

Ich wundere mich ein wenig, woher ich die Zeit für die ganzen Bücher genommen habe. Mein Zeitdieb Nummer eins ist nämlich nach wie vor die Fahrschule. Ich stecke mitten in den Praxisstunden, muss aber auch noch für die Theorieprüfung lernen.

Dennoch blieb sogar Zeit, um intensiv diverse soziale Kontakte zu pflegen, mit Freunden Filme zu schauen, ins Kino zu gehen (Pitch Perfect 2, falls es jemand wissen möchte :)) und im Café die Seele baumeln zu lassen, darunter auch mit der lieben Evi von Books in my world.

Ein bisschen unter den Tisch gefallen ist im Mai meine Instagram-Aktivität. Ich gebe mir Mühe, im Juni wieder mehr zu posten. Sollte machbar sein, im Mai war ich nämlich tatsächlich ein wenig fotografieren. Ihr dürft also bald eine blumige Besonderheit von Jena kennenlernen ;)

Wie war euer Mai?
Welche Pläne habt ihr für den Juni?

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass da ein toller Monat hinter dir liegt. Und bitte gib uns mehr Rezepte, ich finde sowas total toll!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, ich muss nur die Zeit finden, sie umzusetzen ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallo liebe Lulu,

    ein sehr schöner Monatsrückblick! :)
    "Ewig und eins" von Adriana möchte ich unbedingt noch lesen!!

    Und in "Pitch Perfect 2" war ich auch im Kino. Wie hat er dir denn gefallen?
    Ich fand ihn sehr unterhaltsam. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du ganz schnell tun, es ist wirklich toll!

      Mir hat er auch sehr gefallen, ich muss allerdings (wie so viele andere auch) sagen, dass ich den ersten ein bisschen besser fand.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hi Lulu

    Oh, du hast im Mai gleich zwei Bücher gelesen, die ich auch möglichst bald lesen möchte: "Ewig und eins" und "Aprikosensommer". Ich habe so das Gefühl, dass sich beide sehr rasch verschlingen lassen .....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,
      ja, sie lesen sich wirklich ganz fix weg, du solltest sie unbedingt bald zur Hand nehmen! :)

      LG!

      Löschen
  4. "Pausenbrot und Pradatasche" habe ich auch gelesen. Ich habs sogar beendet, aber so wirklich berauschend war es nicht. "Ewig und eins" musst du mir im Sommer unbedingt ausleihen! Ich will das auch lesen! Lieblingsmomente liegt schon auf meinem SuB.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch! Bei den vielen Büchern, die ich stattdessen lesen konnte, habe ich es dann einfach abgebrochen. Man muss seine Zeit ja nicht mit Büchern vergeuden, die einem nicht gefallen.
      Dann solltest du es ganz schnell vom SuB befreien und dir am besten auch gleich den zweiten Teil holen!

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.