Sonntag, 10. Mai 2015

{Monatsrückblick} April 2015

Diesmal wieder mit etwas Verspätung: Der Monatsrückblick. Im April war ganz schön viel los!
 
8. Die Buchspringer | Mechthild Gläser - 4/5 Lesebändchen
9. Alle meine Wünsche | Grégoire Delacourt - keine Rezension
10. Fräulein Jensen und die Liebe | Anne Hansen - keine Rezension

Neuzugänge: 0 :D

Der April begann mit einer Leserunde zu "Die Buchspringer" zusammen mit Piglet und Hörnchen. Entsprechend habe ich auch dieses Buch zuerst gelesen und ich kann es euch nur empfehlen!
"Alle meine Wünsche" und "Fräulein Jensen und die Liebe" haben mir leider nicht so gut gefallen. Allerdings gab es noch die etwas ausführlichere Buchvorstellung zum 45-Minuten-Ratgeber "Kreativität lernen". Vielleicht ist es ja was für euch?

Nein, ich habe mir kein Buchkaufverbot auferlegt und auch kein neues SuB-Abbau-Projekt begonnen. Diesen Monat ergab es sich einfach nicht, dass neue Bücher eingezogen sind. Im Mai wird sich das aber definitv ändern :D

Wie jedes Jahr wurde unter den Buchbloggern wieder groß der Welttag des Buches gefeiert. Meine Verlosung habe ich mit dem Bloggeburtstag gekoppelt. Es gab ein Buch-Origami mit Wunschtext zu gewinnen!

Nachdem ich mich schon vor längerer Zeit angemeldet hatte, habe ich im April nun endlich auch Benutzung von Tauschticket gemacht. Derzeit sind meine Buch-Angebote zwar nicht allzu zahlreich, aber es kommt ja immer wieder mal was dazu, wer also mal stöbern möchte: Hier geht es zu meiner Seite!

 

Auch im April war ich in der Küche nicht untätig: Es gab Gnocchi alla Sorrentina!

 
 Instagram

Wie schön - der Monat begann mit ein paar freien Tagen zu Ostern :)
Am Ostermontag war dann auch gleich ein ganz besonderer Feiertag: 3. Bloggeburtstag! Ziemlich lange Zeit, wenn man sich das mal so überlegt... Was mich besonders gefreut hat: Im Zuge des Gewinnspiels haben viele neue Leser ihren Weg hierher gefunden und die 100-Follower-Marke wurde geknackt!

Insgesamt wechselte es im April von entspannt zu stressig: Nach Ostern gab es auf Arbeit eine Menge zu tun, dann folgte eine sehr ruhige Seminarwoche mit viel Freizeit bei tollem Wetter.

Nebenbei entschwinde ich jetzt immer wieder zur Fahrschule, das frisst natürlich auch Zeit, die ich ansonsten zum Lesen oder Bloggen hätte verwenden können. Aber ich denke, ich stelle mich bisher nicht allzu schlecht an und Spaß macht es auch, also sei das verziehen.

Ende April stand dann ein Tagesausflug nach Leipzig an: Es war Hochschulinformationstag. Nun, im Mai, darf (und muss) ich mich endlich bewerben. Ob's klappt, erfahre ich dann aber erst im August.

Was der Mai sonst so mit sich bringt, davon lasse ich mich überraschen. Vielleicht schaffe ich es bei dem schönen Wetter endlich mal wieder, ausgiebig auf Fototour zu gehen, das habe ich schon viel zu lange nicht mehr getan!

Kommentare:

  1. Hey Lulu,
    das klingt doch nach einem guten Monat:-) Und warst du schon auf Fototour? Das möchte ich auch gerne bald mal wieder machen:-) Ist auch wunderbares Wetter dafür, oder? Drück dir die Daumen fürs bewerben. Liebe Grüße, Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nicht, aber ich hab diese Woche Urlaub, also könnte es was werden :D
      Dankeschön :)

      Löschen
  2. Ahhh du willst nach Leipzig kommen?! Ich raste aus :D wie cool wäre das den :D! Okay, gut ich hab mich wieder beruhigt. Wie genau hast du es geschafft keine Bücher zu kaufen?! Bitte gib mir Tipps!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst gern ein bisschen ausflippen, das wäre nämlich wirklich ziemlich cool :D
      Tja, so ganz genau weiß ich das ehrlich gesagt auch nicht... Aber da das ansonsten offenbar kaum jemand hinbekommt, sollte ich vielleicht mal einen Post mit Tipps verfassen ;)

      LG <3

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.