Mittwoch, 10. Oktober 2012

Aufregung pur!

Traditionell gab es an meiner Schule für die elften Klassen alle zwei Jahre die Möglichkeit, an einem Schüler-Austausch-Projekt mit einer Schule in den USA teilzunehmen. Ich gehöre genau zu so einem Jahrgang. Das Problem: Im Frühling erreichte uns die Nachricht, dass die amerikanische Schule dieses Projekt nicht weiter unterstützt. Austausch abgesagt!
Doch seit ein paar Jahren arbeitet eine unserer ehemaligen Lehrerinnen an einer chinesischen Highschool. Und schon war die Idee eines China-Austausch-Projektes geboren. Ein paar Partnerschaftsverträge, Anfragen an uns Schüler und finanzielle Transfers später hieß es dann: Unser Jahrgang nimmt Teil! Dieser Austausch ist mit einigen Kosten verbunden und natürlich freiwillig, dennoch wurden fix die Eltern überredet und der Zettel mit Teilnahmewunsch ausgefüllt. Und deshalb fliege ich am Montag nach

 China!

Peking, Shanghai, eine Woche bei Gastfamilien und Schülern in Ningbo (ich hab vorher noch nie von diesem Ort gehört, er hat ja auch nur 5 Millionen Einwohner ^^) und anschließend Hongkong! In Ningbo werden wir auch teilweise am Unterricht teilnehmen und verschiedene Kurse ausprobieren. :D
Diese Reise enthält insgesamt 6 Flüge, und das, wo ich doch noch nie in meinem Leben geflogen bin! Hilfe!!!
Natürlich werde ich alles genauestens dokumentieren, hauptsächlich in Fotos, aber auch als Text im "Reisetagebuch", was ich mir extra zugelegt habe und im Nachhinein noch mit Bildern ergänzen möchte:

Das Cover wird auch noch ganz speziell gestaltet, ich hoffe das klappt noch vorher. 
Wer in diesen Sachen up-to-date ist, wird wissen, dass ja nächsten Montag in Thüringen noch gar keine Ferien sind, richtig! Für den Austausch geht eine Schul- und eine Ferienwoche drauf, wobei mir das um die Schulwoche nicht wirklich schade ist ;) Ich muss dann eben hinterher ein bisschen Stoff nachholen...

Ihr werdet dann also ab Montag erst mal nichts mehr von mir hören, keine Posts und keinen Countdown, den ich hinterher auch irgendwie wieder aufholen muss... Kommentieren oder mir E-Mails schreiben dürft Ihr natürlich weiterhin, ich kann dann nur nicht sofort antworten.
Wenn ich wieder da bin, wird es ausführliche Reiseberichte geben, mit vielen Bildchen gespickt!

So, jetzt hab ich es endlich geschafft! Schon die ganze Woche lang will ich euch davon erzählen, aber ich hab einfach zu viel zu tun! Reisevorbereitungen, Hausaufgaben... Gelesen hab ich ja auch nicht wirklich viel! Keine Sorge, das war noch nicht der letzte Post vor der Reise, nur einer der letzten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.