Donnerstag, 10. August 2017

Das Glück am Ende des Ozeans - Ines Thorn | Rezension

Titel: Das Glück am Ende des Ozeans / AutorIn: Ines Thorn / Verlag: Rowohlt Taschenbuch /
Erschienen: Dezember 2016 / Einband: Taschenbuch / 427 Seiten / 9,99 Euro / ISBN 978-3-499-26698-0
Das Glück am Ende des Ozeans bei Rowohlt


Bremen, 1876: Drei Frauen gehen an Bord eines transatlantischen Dampfschiffes. Jede mit einem Traum im Herzen, jede in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Während der Überfahrt nach New York werden sie zu Freundinnen. Als die schwangere Susanne während einer stürmischen Nacht in Not gerät, eilen ihr die anderen zu Hilfe. Danach ist nichts mehr, wie es war - und ihre Schicksale sind für immer verbunden.

Dienstag, 1. August 2017

Buchkaufverbot – schon 7 Monate! Und trotzdem Neuzugänge

Erinnert ihr euch noch an meine Vorsätze? Dazu zählte ja unter anderem ein Buchkaufverbot. Inzwischen haben wir August und ich habe es noch immer nicht aufgehoben.

7 Monate ohne neue Bücher? Nein, das nicht. Aber gekauft habe ich tatsächlich nur wenige. Welche Bücher mich außerdem erreicht haben, vor allem aber wie, möchte ich euch im Folgenden zeigen. Die meisten kennt ihr schon von diversen Rezensionen.


Geheimzutat Liebe (Taste of Love 1) – Rezensionsexemplar
Emma, der Faun und das vergessene Buch – aus der The Bookish Prophet Box vom Februar, daher nur indirekt gekauft ;)
Trust again (2) – im Rahmen des Bloggertreffens mit Mona Kasten