Freitag, 8. Januar 2016

Jahresrückblick 2015

Wir schreiben den 31. Dezember 2015. Ich sitze in Jena vor dem Laptop und weiß nicht recht, wie ich anfangen soll. Jahresrückblick. Das ist so ein großes bedeutungsvolles Wort. Ich weiß nicht, ob das Internet lange genug durchhält. Eigentlich habe ich noch jede Menge andere Dinge zu tun, bevor später die Feierei losgeht. Und die säuberlich geführten Listen über gelesene Bücher liegen in Leipzig.
Oft genug habe ich Abende und Nächte mit dem Blog verbracht, weil ich unbedingt noch diesen und jenen Post fertigbringen wollte. Diesmal nicht. Das ist nur ein Druck, den ich mir selbst auferlege. Es ist mein Blog und ich kann schreiben, was und vor allem wann ich will. Heute also nicht.
Ich hinterlasse euch einen Gruß auf Facebook, klappe den Laptop ein letztes Mal in diesem Jahr zu und schließe mich erst meiner Familie und später meinen Freunden an, die diesen letzten Abend mit mir verbringen. Wenige Stunden später ist die fünf eine sechs, ein aufregendes Kapitel ist beendet.

 

 
Ich muss zugeben, dass ich die Statistik Ende des Jahres etwas habe schleifen lassen. Als ich dann aber einen Blick auf die schöne Tabelle vom Rückblick 2014 geworfen habe, wurde mir schnell klar, dass ich das doch besser noch nachhole. Und hier sind sie nun, die Zahlen von 2015:


Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
gelesene Bücher 3 1 3 3 5 2 4 5 3 1 5 5
gelesene Seiten 1026 356 508 767 1270 589 1485 1869 1097 432 1846 1404
neue Bücher 1 2 11 0 2 0 5 5 1 1 12 6