Sonntag, 31. Mai 2015

{Neu im Regal} Mai 2015

Nachdem es im April gar keine neuen Bücher zu mir geschafft haben, musste im Mai nun wieder Nachschub her. Zwar auch nicht im Übermaß, aber dafür war ich gleich beide Male Wiederholungstäterin ;)
Ewig und eins | Adriana Popescu
Dem aufmerksamen Leser dürfte es aufgefallen sein: Ich liebe die Bücher von Adriana! Logisch, dass das neuste Werk gleich ins Regal einziehen musste.

 Sie dachten, ihre Freundschaft wäre für immer. Doch dann kam das Leben. Nach sieben Jahren Funkstille sehen sich Ben, Jasper und Ella auf einem Klassentreffen wieder. Als die Feierlichkeiten zu Ende gehen, beschließen die drei, noch weiter zusammen um die Häuser zu ziehen. Wie damals. Nur für eine Nacht. Doch noch immer sind viele Fragen offen, und je später es wird, desto schneller schlägt Ellas Herz – bis ein paar über die Jahre hinweg gerettete Worte es brechen lassen. Vielleicht für immer.

Mittwoch, 20. Mai 2015

{Pro & Contra} Aprikosensommer

Mit der Türkei hatte ich in meinem Leben noch nicht allzu viel zu tun. Zwar leben in Deutschland recht viele türkischstämmige Menschen, doch so richtig Kontakt mit ihnen habe ich nicht. Dass Instanbul eine bezaubernde Stadt sein soll, ist mir bekannt und vielleicht werde ich eines Tages dorthin reisen, geplant ist es derzeit aber nicht. Doch "Aprikosensommer" hat es geschafft, mein Fernweh zu wecken:

Aprikosensommer | Deniz Selek

Freitag, 15. Mai 2015

Freiwilligenjahr - Ja, Nein, Vielleicht?

Wer die Seite "Me & my Blog" gelesen hat, weiß, dass ich derzeit einen Bundesfreiwilligendienst mache.
Nun befinden wir uns ja wieder in der Zeit, in der man sich Gedanken machen muss, wie es nach der Schule weitergehen soll und auch der ein oder andere Student und Ausgebildete hat vielleicht Interesse an so einem Freiwilligenjahr.
Deshalb erzähle ich heute einfach mal ein bisschen von meinen Erfahrungen und auch Eindrücken, die ich durch andere Freiwillige gewonnen habe.


Wenn ihr denkt, mit einem "Ja" zu einem Freiwilligenjahr ist die Sache erledigt und ihr schickt nur noch eure Unterlagen irgendwo hin, dann liegt ihr falsch. Es gibt mittlerweile so viele verschiedene Möglichkeiten, dass man den Überblick nicht nur leicht verliert, sondern höchstwahrscheinlich gar nicht erst bekommt.
Am häufigsten hört man wohl vom FSJ, dem Freiwilligen Sozialen Jahr. Davon gibt es noch die Form mit dem Ö - ein ökologisches Jahr - und mit dem K - ein kulturelles Jahr. Wenn man sich die Begriffe mal auf der Zunge zergehen lässt, wird klar: So ein Freiwilligenjahr kann man so ziemlich überall machen. Und dann gibt es noch den Bundesfreiwilligendienst, kurz BFD. Den kann man auch so ziemlich überall machen.

Sonntag, 10. Mai 2015

{Monatsrückblick} April 2015

Diesmal wieder mit etwas Verspätung: Der Monatsrückblick. Im April war ganz schön viel los!
 
8. Die Buchspringer | Mechthild Gläser - 4/5 Lesebändchen
9. Alle meine Wünsche | Grégoire Delacourt - keine Rezension
10. Fräulein Jensen und die Liebe | Anne Hansen - keine Rezension

Neuzugänge: 0 :D

Montag, 4. Mai 2015

{Rezension} Foto Wohnsinn - Jutta Handrup, Maike Hedder


Ich danke dem Landwirtschaftsverlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!


 Wer kennt das nicht: Die Festplatte und das Smartphone sind voll von Urlaubsbildern und spontanen Schnappschüssen. In ihrem ersten Titel bei LV-Buch zeigen die Kultbloggerinnen Jutta und Meike vom „Kreativfieber“, was man alles Tolles damit anstellen kann. Denn Bilder lassen sich mit der richtigen Technik und ein paar Kniffen nicht nur auf verschiedenste Papiere übertragen, sondern auch auf Stoffe, Kerzen oder sogar Holz. Ihre besten Ideen samt Techniken, persönlichen Tipps und Materialübersichten sind in diesem Buch versammelt.

Freitag, 1. Mai 2015

Gewinnspielauslosung - Bloggeburtstag und Welttag des Buches

Hallo Mai! Ich hoffe, ihr könnt einen schönen Feiertag genießen.
Bis gestern hattet ihr die Möglichkeit, an meinem Gewinnspiel zum Bloggeburtstag und Welttag des Buches teilzunehmen. Nun darf ich den Gewinner verkünden!

Machen wir es kurz: Über ein Buch-Origami mit Wunschtext darf sich Kristina D. freuen :)
Herzlichen Glückwunsch! Eine E-Mail an dich geht heute noch raus.

Eines muss ich nun noch loswerden: Ich bin überwältigt von euren vielen lieben Kommentaren und Glückwünschen! Danke an jeden einzelnen, der beim Gewinnspiel mitgemacht hat, vielleicht zum ersten Mal auf meinem Blog unterwegs war oder bereits regelmäßig vorbeischaut, der sich die Zeit nimmt, meine Worte zu lesen, gerne wiederkommt und ab und an von sich hören lässt. Denn nur dadurch lebt ein Blog!


Das Foto gelang mir diese Woche gegen Abend, als es laut Wetterbericht regnen sollte, dann aber trocken und viel wärmer war, als gedacht. Den Regenbogen gab es eigentlich gar nicht - diesen Effekt hat meine Kamera beim Fotografieren dazugezaubert, wohl durch die Linsenkonstellation. Ich find's auf jeden Fall toll, und damit dieser Beitrag auch hübsch anzusehen ist, dürft ihr euch nun auch daran freuen :)