Sonntag, 30. November 2014

Advents-Spezial {fernweh}: Berlin

Wer von euch hat schon den Urlaub für 2015 geplant? Wer braucht vielleicht noch Inspiration?
Lange habe ich euch diverse Reise-Rückblicke aus dem Sommer versprochen. Nun wird es an jedem Adventssonntag Bilder von einer Reise geben. Nicht so viel Text, dafür aber viele Bilder (sehr viele!). 
Wenn ihr Fragen dazu habt, stellt sie einfach. Wenn ihr wissen wollt, wie hier und da Unterkunft und Verpflegung ablief, fragt einfach. Wenn ihr Tipps für Ausflüge braucht, einfach raus damit.

Diesen Sonntag nehme ich euch mit nach Berlin. Berlin? Ja, Berlin! Ich denke, als Deutscher muss man mindestens einmal in Berlin gewesen sein. So viel Geschichte, so viel Leben. In jeder Straße, an jeder Hauswand, in jedem Gesicht.
Die meisten Sehenswürdigkeiten sind bekannt, ich brauche euch nicht viel erzählen. Berlin in zwei Tagen - das geht gar nicht. Im Juni war ich mit meiner Tante und Cousine an drei besonderen Orten und von diesen möchte ich euch die Bilder zeigen. Wie man auf einigen davon sieht: Mit dem Wetter hatten wir kein so großes Glück. Es hat oft geregnet, war dadurch aber nicht zu warm.


Zuerst waren wir in der Reichstagskuppel. Allein architektonisch ziemlich beeindruckend, doch sie bietet auch einen schönen Blick über Berlin und für Interessierte einiges Wissenswerte.

Unsere zweite Station war das Wachsfigurenkabinett "Madame Tussauds". So etwas wollte ich mir schon immer mal anschauen und da bietet sich das Museum in Berlin ja an. Nicht nur, dass sich unglaublich viele bekannte Persönlichkeiten den ganzen Tag für Fotos zur Verfügung stellen und dabei richtig echt aussehen, auch die faszinierende Herstellung der Wachsfiguren wird genauer betrachtet.

Am zweiten Tag sind wir ein Stück aus Berlin herausgefahren, zum Filmpark Babelsberg. Gerade für Familien gibt es hier viel zu erleben. Einmal selbst durch Filmsets laufen, sich an Filmfiguren aus Kindertagen erfreuen. Bei einer kleinen Filmproduktion dabei sein und einer Stuntshow beiwohnen. Und viel viel mehr...
 

Für diesen Post musste ich "nur" aus 500 Bildern auswählen. Nächste Woche wäre der London-(Kult-)urlaub dran, mit über 1000 Bildern. Wenn alles gut geht, bin ich rechtzeitig fertig und kann euch zum 2.Advent in die britische Hauptstadt entführen. Wenn nicht... das werden wir dann ja sehen.

Bis dahin wünsche ich euch eine besinnliche Adventszeit, genießt den Weihnachtsmarkt und schaut euch nach Geschenken für die Liebsten um, wenn ihr es noch nicht getan habt ;).


Kommentare:

  1. Ich liebe den Filmpark Babelsberg, war mittlerweile schon zweimal da. Und dieses Laserschießgedöns macht so mega Spaß :DD
    Ich finde die Idee mit den Rückblicken jeden Advent übrigens sehr schön und freue mich schon auf deine Reiseberichte :)

    LG MissDuncelbunt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dummerweise hab ich nie rausgefunden, welcher Farbpunkt meiner war und neben mir saß ein kleiner Junge, der das schon gefühlt hundet mal gemacht hat und mir total clever erklären wollte, wie das funktioniert und was ich machen soll :D
      Danke :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.