Montag, 25. August 2014

{Life} Sommer 2014 - Neu bei mir eingezogen

Ich bin wieder da und eigentlich auch recht gut erholt von meinem Urlaub in Schweden und Dänemark. Jedenfalls bis mich gestern der Alltag erschlug. Okay, so schlimm war es auch wieder nicht, aber man verpasst schon eine ganze Menge, wenn man zwei Wochen offline lebt. Plötzlich finden sich über 100 neue Mails im Posteingang (davon die meisten natürlich Werbung), auf Facebook dreht sich alles um eine mysteriöse Icebucket-Challenge und Bloglovin sagt mir, dass ich über 400 ungelesene Posts habe. Dazu kommen dann noch die ganzen Dinge, die sowieso mal eben anfallen, der Koffer will ausgepackt werden und in einer Woche startet mein BFD. Von den knapp 2000 Urlaubsfotos, die gerne durchgesehen werden wollen, fangen wir lieber gar nicht erst an. 
Wenn man das so liest, brauche ich eigentlich schon wieder Urlaub. Aber da muss ich jetzt durch, denn langsam aber sicher merke ich, dass mir das Nichtstun nicht bekommt. Ich brauche wieder eine geregelte Tagesordnung und eine Aufgabe. Packen wir's an!

Für's Erste zeige ich euch heute, was sich in den vergangen Woche so alles bei mir eingefunden hat. Erstaunlich wenige Bücher sind dabei, dafür aber jede Menge Bastelmaterial...

 Die Achse meiner Welt | Dani Atkins
Ich darf mich eine der glücklichen Gewinnerinnen dieses Buches anlässlich der Leserunde auf LovelyBooks nennen. Mit dabei: Eine Buchbox und die tolle Filz-Buchtasche. Ich hab das Buch schon vor dem Urlaub gelesen und war zu Tränen gerührt, meine Rezension folgt in den nächsten Tagen.

The Fault in Our Stars | John Green
The Shock of the Fall | Nathan Filer
Diese beiden Schätzchen hab ich in London gekauft. Bei TFIOS konnte ich für 5 Pfund einfach nicht nein sagen und das andere sieht super aus und klang nicht schlecht, da ist es einfach mitgewandert ;)

Die Sechs | Anja Buchmann
Bei einem Gewinnspiel der Autorin habe ich dieses Buch gewonnen, ich bin gespannt.

Im Urlaub habe ich kein Buch gekauft. Dafür aber diese hübsche Elch-Buchstütze, schließlich hatten wir großes Glück und konnten tatsächlich echte Elche sehen!

Und dann konnte ich diesen Sommer bei Bastelmaterial anscheinend überhaupt nicht widerstehen...
Neulich gab es bei Tchibo Bastelkram. Daher stammt ein 12er-Pack Washi-Tape und ein Kreisschneider.
Und der Rest.. jaa, also das ist so: Vielleicht habt ihr schon mal von Scrapbooking gehört. Im Prinzip geht es dabei um das aufwendigere Gestalten von Fotoalben und Collagen. Besonders in den skandinavischen Ländern und den USA ist das seeehr beliebt. In Deutschland findet man in Bastelläden mittlerweile auch ausreichende Mengen und Vielfalt an entsprechenden Materialien. Das Problem ist nur immer der Kostenpunkt. Washi-Tape-Rollen kosten zum Beispiel normalerweise um die 3€, wenn man sie einzeln kauft. Auf Dauer wird da jeder Bastelfreak arm. In Skandinavien sind die Produkte aber deutlich billiger. Und deshalb musste ich natürlich ordentlich zuschlagen! Wir hätten da weiteres Washi-Tape, Scrapbooking-Papiere, selbstklebende Glitzersteinchen, ein Bänderset und meinen ganzen Stolz: Einen Eckenstanzer! Das Teil stanzt normale Ecken zu abgerundeten, ich liebe es! Last but not least gibt es dann auch noch Sprechblasen-Post-it's, die kommen allerdings von IKEA aus Deutschland.

Wenn ich mir das Häufchen so ansehe, dann sieht das eher nach einer kleinen Grundausstattung aus, mit der ich gerne ein Scrapbook anfangen würde. Was man nicht sieht: Ich besitze eigentlich schon Bastelmaterial in Unmengen. Schon seit Jahren nehme ich mir jedes mal vor dem Urlaub vor, hinterher ein Scrapbook über diesen zu machen. Ich glaube, ihr könnt euch denken, wie weit ich damit gekommen bin. Richtig, gar nicht. Dieses Mal habe ich es mir natürlich wieder vorgenommen. Ich behaupte jetzt einfach, die Materialaufstockung ist ein erster guter Schritt. Fehlen nur noch ein Fotoalbum und die Fotos. Und da liegt der Haken: Wann werde ich jemals Zeit haben, 2000 Fotos durchzugehen? 
Ich nehme es mir dieses Jahr noch fester vor und rede mir ein, dass andere Leute das auch schaffen. Soweit der Stand der Dinge. Ich werde berichten, wie bzw. ob ich vorankomme.


(Ich scheine das Bloggen sehr vermisst zu haben, so viel quatsche ich doch sonst nicht. (Oder?))

Kommentare:

  1. Ist man im Urlaub, will man nach Hause. Ist man zu Hause, will man Urlaub. Ist das eigentlich ein Naturgesetz? :D
    An Lesematerial scheints fürs Erste nicht zu mangeln :D "The Shock of the Fall" sieht total schön aus, ich bin gespannt auf die Rezi! Und auf die Buchbox bin ich jetzt einfach mal totneidisch *-*
    Mit Bastelmaterial in Übermaßen kenne ich mich aus *professionellguck* Meine Mama bastelt sehr gern Karten und sowas, unser Wohnzimmer quillt langsam über xD Zum Glück haben wir letztens festgestellt, dass unter dem Fernsehschrank noch Platz ist ^^

    Liebe Grüße und herzlich Willkommen zurück ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube langsam, dass es wirklich ein Naturgesetz ist! :D
      Hihi, die Rezi könnte noch dauern, das Buch ist auf Englisch, da brauche ich immer ein bisschen länger.
      Seid froh, ich hab bald keinen Platz mehr, dann weiß ich echt nicht, was ich machen soll o.O

      Danke :D

      Löschen
  2. Damit bist du offiziell die zweite die mich auf Scrapbooking aufmerksam macht. Und irgendwie fasziniert es mich immer mehr!

    LG Piglet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Machen wir gerne. :D
      Es ist soo toll.
      Wer weiß,vielleicht machen Lulu und ich ja mal den gewünschten Post von dir, zusammen. ;D

      Löschen
    2. Ui, das klingt nach einer guten Idee!

      Löschen
  3. "Die Achse meiner Welt" will ich mir auch nochmal zulegen.
    "The Fault In Our Stars" hat mir meine Freundin geschenkt, nachdem sie aus der WG ausgezogen ist.
    Und "The Shock Of The Fall" habe ich im April auch in Irland im Buchladen gesehen. :)

    Und du hast aber auch schön beim Basteln zugeschlagen. ;D
    Wenn ich das nächste Mal komme, scrappen wir zusammen (wenn ich wirklich alles bei mir habe.)

    Ich habe jetzt in den Ferien hier bestellt.

    Hier die Tapes sind sehr besonders, nicht eben und so.
    https://www.etsy.com/shop/danika58

    Hier kommen noch ein paar bei mir an. Sind echt billig, im Mehrpack und keine Versandkosten. ;D
    https://www.etsy.com/shop/ccsharetape

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Achse meiner Welt" ist wirklich ein sehr berührendes Buch, in dieser Hinsicht also auf jeden Fall empfehlenswert!
      Jetzt muss ich nur noch dazu kommen, sie zu lesen ;)

      Das klingt super, da muss ich mal vorbeischauen!

      LG!

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.