Montag, 21. Juli 2014

{KW} 29/2014

Ich gerate aus dem Wochenrhythmus... Heute ist Montag, richtig? Gerade dachte ich noch, es wäre Mittwoch. Das ist aber auch kompliziert, wenn man keinen festen Stundenplan mehr hat und jeder Tag ein Sonntag sein könnte. Immerhin bin ich bisher zu allen Verabredungen, die ich so hatte, erschienen (glaube ich jedenfalls).

Montag
Nach der großen Weltmeisterschaftsfreude hieß es erstmal ausschlafen. Und dann... versuchen, in den Alltag zurückzufinden. Was macht man nochmal, wenn nicht gerade WM ist? Reiseplanung zum Beispiel.
Dienstag
Einmal alles erledigen, was so anfällt. Mitschüler treffen und restliche Dinge austauschen, Erledigungen in der Stadt, Ämter abklappern (ein Hoch auf die Bürokratie^^). Das Ganze ist bei diesen Temperaturen so anstrengend, dass der restliche Tag mit Schlafen verbracht wird.
Mittwoch
ToDo-Liste abarbeiten. Zum Glück ist fast alles vom Schreibtisch aus machbar. Nachdem ich nun also einigermaßen mit dem Smartphone zurechtkomme, darf ich mich jetzt auch WhatsApp-Nutzer nennen. Schrecklich.
Donnerstag
Rezension schreiben, Film schauen, Sherlock Holmes anfangen (die Bücher).
Freitag
Uii, mein 300. Post geht online :D
Sherlock Holmes beenden (das erste Buch), einen Gutschein im Einkaufscenter abholen (für die guten Zeugnisnoten) und in den kühleren Abendstunden eine Geburtstagsfeier genießen.

Samstag
Mal wieder Blogs lesen, da komme ich in letzter Zeit irgendwie so gar nicht dazu. Das nächste Sherlock-Holmes-Buch schnappen. Freunde empfangen
Sonntag
Posts vorbereiten, bis das Internet nicht mehr mitmacht, Londonplanung, versuchen, der Hitze zu entgehen.

Es ist also soweit, London steht bevor. Damit es hier nicht schon wieder so still ist, habe ich ein paar Posts vorbereitet. Ich hoffe, das klappt auch alles. Der nächste Wochenrückblick muss dann ausfallen, aber pünktlich zum Monatsrückblick (Hilfe, dann ist schon August!) bin ich wieder da. Wie ich das mit den Kommentaren handhabe, weiß ich noch nicht. Eventuell muss deren Veröffentlichung bis zu meiner Rückkehr warten.
Achja, in Thüringen sind jetzt Sommerferien. In sechs Wochen geht also mein BFD los *Aufregung* :D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.