Freitag, 21. März 2014

{Freitags-Füller} und {KW} 12/2014

Die Klausuren sind geschrieben und langsam kehrt wieder Normalität in meinen Alltag ein. Was mich diese Woche so bewegt hat, gibt es im Rückblick zu lesen. Doch zuvor der Freitags-Füller:

1. Heute morgen war noch alles gut.
2. Aber das war natürlich zu schön.
3. Ich könnte eigentlich mal wieder etwas Sinnvolles tun.
4. An manchen Tagen möchte man mit der Welt untergehen.
5. Im Übrigen war diese Woche echt seltsam.
6. Ich hoffe, bis zum Sommer kann ich noch viel mit meinen Freunden gemeinsam erleben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf, keine Pflichten zu haben, morgen habe ich das Auspacken des Buchbloggerwichtelpaketes geplant und Sonntag möchte ich einen ruhigen freien Tag haben!

von Barbara erstellt, von Lulu gefüllt


Montag
Physik-Klausur. Die, vor der ich am meisten Angst hatte. Letztendlich lief es besser als gedacht. Sogar hervorragend, wie ich am Mittwoch erfahren habe :) Anschließend hatte ich einen freien Nachmittag und habe Messekram sortiert, Filme geschaut und ein Rezept geplant.
Dienstag
Lern-frei. Gelernt habe ich aber nicht besonders viel. Stattdessen lieber den Messebericht gepostet und Blogs durchstöbert.
Mittwoch
Die letzte Klausur ever (zumindest in der Schule und das Abi zählt mal nicht ;))! Großer Haken im Kalender, das Leben kann weiter gehen ;) Für das aktuelle Kunstprojekt hab ich mich am Nachmittag mit Moni getroffen und eine Fotosession abgehalten. Macht Spaß, sollten wir öfter tun :D
Donnerstag
Seit anderthalb Wochen war nun wieder der erste normale Schultag. Doof war er. Demotivation in allen Fächern und eine miese Note auf die Deutsch-Klausur. Immerhin war das Wetter fantastisch und als am Nachmittag mein Wichtelpaket ankam, hat sich auch die Stimmung wieder gebessert. Ok, nein. Ich hab mich wahnsinnig gefreut :D
Freitag
Der Schultag schien vielversprechend, war er aber leider nicht. Egal, jetzt ist Wochenende! Endlich mal wieder ein ganz normales. (Buchmesse war schon toll, so is ja nich^^) Außerdem ein sehr kurioses Wetter: Am Vormittag wunderschöner Sonnenschein, dann zunehmender Wind fast stürmischen Außmaßes. Später soll es Regen geben. Hm, eigentlich wollte ich trocken zum Volleyball hin und zurück kommen...

Mit den Klausuren endet der "extreme" Teil des Märzes. Die nächsten Wochen werden zwar sicher nochmal stressig, aber irgendwie pack' ich das auch noch (hoffentlich). Und dann geht es (hoffentlich) auch mit den Posts wieder aufwärts.

Wie versprochen nun noch die Neuzugänge aus den Goodiebags von Bastei Lübbe und Lovelybooks von der Buchmesse: 


Bäume reisen nachts | Aude Le Corff
Ein Buch, dass mir auch schon ins Auge gefallen war.
Das Mädchen mit dem Haifischherz | Jenni Fagan
Das ist ja zurzeit in aller Munde bzw. auf allen Blogs ;)
Die Seltsamen | Stefan Bachmann
Das Cover spricht mich so gar nicht an, mal sehen, wie der Inhalt ist.
Ein schädlicher Einfluss | Kate Bornstein
Klingt seltsam.


Und last but never ever least:
Törtchenzeit - All you need is sweet | Sonya Kraus & Jessi Hesseler
Mein absolutes Highlight! Seht ihr die vielen kleinen Post-its am Rand? Alles leckere Rezepte, die mich sofort angesprochen haben! Ich liebe dieses Buch!

Wie war eure Woche?

Kommentare:

  1. Huhu!

    ich habe dich getaggt...vielleicht hast du ja Lust mitzumachen!

    http://meinelesezeit.blogspot.de/2014/03/tagich-mochte-unbedingt-lesen.html

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich schau es mir gerne an :)

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.