Freitag, 7. März 2014

{Freitags-Füller} und {KW} 10/2014

Diese Woche wieder pünktlich zum Freitag der Freitags-Füller mit dem Rückblick auf die vergangene Woche. Fazit: Ich brauche Ferien, wann ist endlich Sommer?

1. Meine Bedingung ist Kreativität.
2. Dass die Leute nie auf den Punkt kommen...
3. Es gibt so viele Möglichkeiten, warum bekommt mein Jahrgang nur nie was auf die Reihe?
4. Auf die Mottowoche am Ende der 12. Klasse reagiere ich ähnlich wie auf Fasching: Och nein, bitte nicht!
5. Der letzte Spontankauf per Internet endete mit deutlich zu viel ausgegebenem Geld im Februar.
6. Keine Freizeit mehr zu haben, wir langsam aber sicher zur Tradition.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Volleyball, morgen habe ich fleißig mit Lernen anfangen geplant und Sonntag möchte ich mich nicht verrückt machen, nur weil am Montag die Klausuren losgehen!

von Barbara erstellt, von Lulu gefüllt


Montag
Ich mag Fasching nicht. Ich mag es nicht, mich zu verkleiden und ich habe keinen Spaß daran, mich in der Öffentlichkeit zum Deppen zu machen. Wenn andere das toll finden - gerne, aber lasst mich bitte damit in Ruhe. Dumm nur, dass im Viertel der Übergangsschule ein Faschingsumzug stattfand. Am hellichten Tag, wenn jeder vernünftige Schüler im Unterricht sitzt. Versucht da mal Faust vorzutragen und eine Geschichts-LK zu schreiben! Dennoch hat Fasching auch gute Seiten: Pfannkuchen vom Physiklehrer :)
Dienstag
Die Freizeit-Raub-Ursache dieser Woche: Das Informatik-Projekt. Schon blöd, wenn nicht das passiert, was passieren soll und so gar nichts zu funktionieren scheint. Das hellt die Stimmung nicht gerade auf.
Mittwoch
Der Wettergott hatte es am Mittwoch eindeutig auf die Zwölftklässler abgesehen! Bis halb fünf darf ich mittwochs in der Schule hocken, um mich dem heißgeliebten Sportunterricht hinzugeben. Nach meinem Kurs ist dann sogar noch ein anderer Kurs dran. Gerade als ich fertig war und die anderen langsam eintrudelten, hat es Sturzbäche geregnet. An sich mag ich Regen. Der aufmerksame Leser weiß aber vielleicht, dass ich mit dem Fahrrad zur Schule und zurück fahre. Nun könnt Ihr euch sicherlich denken, in welchem Zustand ich nach Hause kam... Die Dusche hätte ich mir eigentlich sparen können.
Donnerstag
Noch ein Tag voller Informatik. Nun gut, irgendwann ist auch das vorbei. Immerhin funktioniert jetzt mehr als am Dienstag. Leider aber immer noch nicht genug. 
Freitag
Tja, der Freitag eben. So, wie Freitage halt sind. Das Wetter ist schön.

Ein bisschen mehr Freizeit als letzte Woche. Ein miniklitzekleines Bisschen Erholung. Das Wochenende wird leider voller Lernen stecken, nächste Woche sind Vorabi-Klausuren. Wenigstens haben wir an den Tagen dazwischen frei.
Neuzugänge gibt es mal wieder nicht, gelesen habe ich allerdings auch nichts.

Ist bei euch auch so viel los?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.