Freitag, 23. August 2013

{FF} Zurück und viel geplant

Ich bin wieder da!
Gut gebräunt und totaaal relaxed kam ich vorgestern aus dem Urlaub zurück. Na gut, wie wollen mal nicht übertreiben, diese Art von Urlaub, die gerade hinter mir liegt, ist nicht wirklich zum relaxen geeignet, aber ich fühle mich trotzdem halbwegs fit. Mehr dazu gibt es dann in den nächsten Tagen, denn es sind natürlich wieder Reiseberichte geplant.
Erstaunlicherweise hatte ich im Urlaub mehr Zeit als gedacht, um zu lesen, deshalb wird es auch an Rezensionen nicht mangeln.
Außerdem steht noch ein Tag zum Thema Bücher an...

Es wird also genug Posts geben!

Allerdings muss ich in der Hinsicht auch noch ein bisschen aufholen... Auf Bloglovin' hatte ich doch tatsächlich 177 ungelesene Posts! Bis ich die alle gelesen habe, kann es noch ein bisschen dauern...
Aber ich glaube, die Zeit ohne Internet hat mir auch mal sehr gut getan und ich habe ganz viel Urlaubsmaterial gesammelt, um mich endlich mal an einem Scrapbook zu versuchen. Sollte ich das jemals hinbekommen, werdet Ihr davon erfahren...

So und da nun heute Freitag ist, gibt es auch wie gewohnt den Freitagsfüller:

1. Die einzige Frage ist, was ich mit mir anfange.
2. Wie weit man wirklich in einem Tag kommen kann, ist mir im Urlaub klargeworden.
3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Laptop, Federmappe, Notizbuch.
4. Diesen Post MUSS ich heute machen!
5. Ich spiele gerne Rommee, allerdings nur im Urlaub und wenn ich auch mal gewinne.
6. Parfüm überwältigt meinen Geruchssinn meistens total, weil es einfach viel zu intensiv ist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hmm, vielleicht einen Film, morgen habe ich noch gar nichts geplant und Sonntag möchte ich soweit erholt sein, dass ich mich auf den ersten Schultag freue!

von Barbara erstellt, von Lulu gefüllt

Und damit verabschiede ich mich für heute, bis zum nächsten Post!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.