Donnerstag, 23. Mai 2013

Wenn der Unterricht ausfällt, hat man mal wieder Zeit für die schönen Dinge des Lebens

Ich hatte nicht erwartet, diesen Post schon so bald zu veröffentlichen. Aber im Moment ist er mal wieder absolut zutreffend, denn schon seit über einer Woche will ich die Rezension zu "Fame Junkies" schreiben und komme einfach nicht dazu! Ich habe auch gerade wieder ganz viele Ideen zum Blog-Design, aber es fehlt eben an Zeit! Wann habe ich das letzte Buch gelesen? Wann hatte ich zum letzten Mal so viel Zeit, wie ich haben wollte, um alles zu machen, was ich machen möchte? Wann habe ich das letzte mal ausgeschlafen? (ok, das war am Dienstag, aber es kommt mir vor wie eine Ewigkeit...) Lest selbst!

Normalerweise hätte ich jetzt Informatikunterricht. Gerade haben wir aber erfahren, dass unser Lehrer sich beim Sport verletzt hat und nicht kommen kann. Dass Informatik mal ausfällt, ist wirklich selten, denn besagter Lehrer wird fast nie krank und selbst wenn, kommt er trotzdem zur Schule.

Jetzt sitze ich also hier vorm PC und frage mich, was ich tun könnte...
Ich könnte nach Hause fahren, aber dazu hab ich irgendwie keine Lust, ich müsste ja nachher wiederkommen. Also melde ich mich mal bei Blogger an und schaue, ob irgendwas passiert ist, seit ich das letzte mal nachgesehen habe.

Ich entdecke, dass Jasmin etwas gebloggt hat, was ziemlich treffend auf wahrscheinlich fast jede Lebenssituation anwendbar ist. Denn irgendwie hat man doch nie Zeit für die Dinge, die man wirklich gerne macht. Man muss sich die Zeit nehmen, andere Dinge zurückstellen. Nur, dass das eben nicht immer möglich ist.

Im Moment habe ich genugt Zeit zum Bloggen. Ich habe gestern gebloggt und ich werde wahrscheinlich heute Nachmittag wieder etwas schreiben. Deshalb werde ich diesen Post jetzt nicht veröffentlichen, sondern aufheben. Aufheben für Zeiten, in denen ich wieder so viel zu tun haben werde, dass ich einfach nicht zu den schönen Dingen, zum Bloggen, komme.

Lulu, am 16. Mai 2013, 07:50 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.