Donnerstag, 28. Februar 2013

Königlich

Mir wurde heute von einer lieben Freundin die Königswürde verliehen. Da Königin ein ganz besonderes Amt ist, möchte Eure Majestät Königin Lulu einige Worte an Euch richten:

Zunächst muss ich mich entschuldigen, dass ich nun seit fast einer Woche nicht mehr gebloggt habe. Eigentlich ist das ja kein Verbrechen und vielleicht fällt es Euch auch erst jetzt, wo ich es sage, auf. Aber ich habe mir seit dem Wochenende jeden Tag vorgenommen weiter von China zu erzählen, und es dann doch jedes Mal nicht gemacht. Zukünftig fordere ich mehr Disziplin von mir selbst!
Meine Königinnenkrone!

Euch, meinen fantastischen Lesern, möchte ich meinen tiefsten Dank aussprechen, das Ihr mich immer unterstützt, fleißig meine Posts lest und mir Eure Meinungen mitteilt. Ein ganz großes DANKESCHÖN!
(Ich finde es auch äußerst erstaunlich, auf welch wundersame Weise Ihr Euch vermehrt...)

Als letztes möchte ich Euch um Verständnis bitten, dass ich die Sicherheitsabfrage bei den Kommentaren eingeschaltet habe. In letzter Zeit habe ich Kommentare von mysteriösen und zwielichtigen anonymen Personen bekommen, die seltsamerweise bei den jeweiligen Posts nicht angezeigt, sondern nur als E-Mail an mich geschickt werden. Das hoffe ich zukünftig mit der Sicherheitsabfrage unterbinden zu können...

Eure Majestät Königin Lulu verabschiedet sich für den heutigen Abend und hofft, Euch alle beim morgigen all-frei-täglichen Freitagsfüller wiederzusehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.