Dienstag, 18. September 2012

Das gibt's doch nicht!

Da wir Anfang der Woche zwei Stunden Deutsch Ausfall hatten, haben wir gleich mal eine Riesenhausaufgabe aufgedrückt bekommen: Ein Gedicht interpretieren! Mit allem drum und dran! Sprich Lyrisches Subjekt, Metrum, stilistische Mittel und der ganze andere Schüler-quäl-Kram! Aber als ob das noch nicht genug wäre, haben wir natürlich nur beschränkt Zeit, nämlich bis Donnerstag. Ich muss also morgen irgendwie damit fertig werden! Nur leider ist morgen Nachmittag noch was anderes geplant und am Vormittag hab ich Unterricht. Und jetzt soll ich da die Interpretation reinquetschen! Wisst ihr, was das bedeutet? Genau, ich hab keine Zeit zum Lesen!!! Und das, wo doch gerade der fünfte Teil von "House of night" auf mich wartet! Ach das Leben ist schon manchmal mies...!

Tut mir Leid, dass dieser Post so deprimierend ist, aber ich musste jetzt mal irgendwo Dampf ablassen...! Immerhin, es gewittert gerade, das Wetter ist also mit mir...

Gute Nacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.