Montag, 2. Juli 2012

Profi :D

Hey, Ihr Lieben, tut mir Leid, dass ich es gestern nicht mehr geschafft habe, zu posten. Es war einfach zu viel los!
Aber jetzt kommt der ausführliche Bericht über meine Meisterleistung in Sachen Torte, die in meiner Familie gleich mal als "Wie vom Profi!" kommentiert wurde! Ich präsentiere:

Nusstorte mit Schokosahne

Zutaten:
Zutaten der Nusstorte sowie: 2 1/2 Becher Schlagsahne (500g) | 2 1/2 Esslöffel Kakaopulver (ungesüßt) | 2 1/2 Päckchen Vanillezucker | 2 1/2 Teelöffel Zucker | Raspelschokolade (Zartbitter) | gemahlene Nüsse (3-4 Esslöffel)

Zubereitung:
- Nusstorte backen, mit der Oberseite nach unten auf einem Blech abkühlen lassen
- jetzt wird's etwas kompliziert: mit einem Zwirnsfaden den Teig in zwei Schichten teilen: dazu den Faden
  wie eine Säge hin und her bewegen und so langsam durch den Teig schneiden, wichtig: darauf achten,
  dass Ihr nicht schief schneidet
- dann die obere Teigschicht erstmal abnehmen und beiseite legen

- je einen Becher Sahne mit einem Päckchen
  Vanillezucker und einem Teelöffel Zucker steif
  schlagen und anschließend je einen Esslöffel
  Kakaopulver und Nüsse vorsichtig unterheben

- nun etwa die Menge Schokosahne von einem
  Becher Sahne auf die untere Teigschicht streichen
  und die zweite Teigschicht wieder darauf setzen

- auch die zweite Teigschicht mit Schokosahne bestreichen, und jetzt auch den Tortenrand, darauf achten, dass alles schön glatt ist

- die Oberseite der Torte mit der Raspelschokolade
  bestreuen

- es müsste eigentlich noch etwas Sahne übrig sein:
  diese in einen Spritzbeutel (oder ersatzweise
  Plastiktüte mit abgeschnittener Ecke) füllen und
  kleine Häufchen Sahne auf die Torte spritzen,
  sodass 16 Stücke entstehen

- auf die Sahnehäufchen und in die Tortenmitte die
  restlichen gemahlenen Nüsse streuen
Sieht sie nicht einfach wundervoll aus? (schwärmendes Lächeln im Gesicht ;))

Wenn die Torte nicht sofort verzehrt wird, unbedingt ganz schnell kalt stellen und in den nächsten 24 Stunden aufessen oder einfrieren (falls noch etwas übrig bleibt :))

Ach, was soll ich sagen? Sie schmeckt einfach köstlich!
Grüße von Lulu auf Wolke Sieben!

Kommentare:

  1. Komm wieder runter von deiner Wolke und bring mir die Reste vom Kuchen rüber!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musst du schon zu mir kommen, außerdem gefällt es mir auf meiner Wolke!

      Löschen
    2. Dann wirf mir eine Leiter runter (oder noch besser: Bau einen Aufzug)!

      Löschen
    3. Ja, dass könnte ich machen....
      Kann aber eine Weile dauern.....

      Löschen

Hallo Leser/in!
Hier ist jede ehrliche Meinung willkommen :)
Spam, reine Link-Kommentare sowie Beleidigungen u.Ä. werden kommentarlos gelöscht.